Scroll Percentage: 0%

BRD - Deutschland

Mittel­deutsche Demographie-Initiative



Länderübergreifende und interkommunale Zusammenarbeit - zentraler Weg für die Kommunen zur Bewältigung der demographischen, fiskalischen und energiepolitischen Herausforderungen im Bereich der wirtschaftlichen Betätigung.

Der demographische Wandel als der Megatrend des 21. Jahrhunderts ist kein Strukturwandel im herkömmlichen Sinn, sondern tangiert sämtliche Lebensbereiche der betroffenen Gesellschaften, die sich in einem bisher noch nicht erlebten Maße verändern werden. Diese demographische Herausforderung ist somit einmalig in der europäischen Geschichte. Es gibt deshalb keine fertigen und erprobten Rezepte, wie die europäischen Gesellschaften angemessen auf diese Entwicklung reagieren sollten.

Zu diesem Projekt fand eine Reihe von Veranstaltungen statt, in deren Rahmen auch Publikationen der jeweiligen Forschungsergebnisse herausgegeben und vorgestellt wurden.


Beteiligte Institutionen:

  • Verbundnetz für kommunale Energie (VfkE), Panketal
  • Institut für angewandte Demographie (IFAD), Berlin
  • UNTERNEHMERIN KOMMUNE + FORUM NEUE LÄNDER
  • Pricewaterhouse Coopers Legal AG, Berlin




Veranstaltung 2013

Parlamentarischer Abend am 17.06.2013

Thema

Kommunal trifft Parlament

Am 17. Juni 2013 organisierte das VfkE erstmals in Kooperation mit der VKU-Landesgruppe Berlin-Brandenburg einen parlamentarischen Abend. Ziel war es, die ostdeutschen kommunalen Interessen noch stärker auf der bundespolitischen Ebene zu verankern. Im Zentrum der Veranstaltung standen die strukturellen Ost-West-Unterschiede und deren Entwicklung in den vergangenen zehn Jahren. In diesem Zusammenhang stieß vor allem die VfkE-Studie »Alles gleich, alles anders« auf das besondere Interesse der versammelten Amts- und Mandatsträger aus Kommunen, Ländern und dem Bund. Die Veranstaltung wurde am Sitz des Verbandes kommunaler Unternehmen in der Berliner Invalidenstraße durchgeführt.

Publikation

Alles gleich, alles anders?

Zehn Jahre VfkE - Ein 'Status quo'-Vergleich 2003-2013 für die Neuen Länder aus kommunaler und kommunalwirtschaftlicher Sicht
Dr. Harald Michel u.a.
Eine Studie des Verbundnetzes für kommunale Energie
PDF:  Studie-Vergleich-2013




Veranstaltung 2012

VfkE Regionalveranstaltung Mitteldeutschland 2012 am 23. Oktober in Dresden

Thema

Grenzüberschreitende interkommunale Kooperation im Bereich der Kommunal-Wirtschaft in ausgewählten Regionen Mitteldeutschlands

Publikation

Grenzüberschreitende interkommunale Kooperation im Bereich der Kommunalwirtschaft in ausgewählten Regionen Mitteldeutschlands
'Status quo' und Hindernisse
Ergebnisse einer Befragung in ausgewählten mitteldeutschen Beispielregionen
Dr. Harald Michel, IFAD, u.a.

Die Ausarbeitung dieser Studie im Auftrag des VfkE erfolgte unter der wissenschaftlichen Leitung des IFAD in Zusammenarbeit mit folgenden Autoren:
Prof. Dr. Michael Schäfer (Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde), Dr. Harald Michel (IFAD), Dr. Hans-Martin Dittmann (Rechtsanwalt)

Die Studie wurde unterstützt von der VNG-Verbundnetz-Gas-Aktiengesellschaft-Stiftung (VNG-Stiftung)
PDF:  Interkommunal-2012




Veranstaltung 2011

VfkE Regionalveranstaltung Mitteldeutschland am 24. August 2011 in Erfurt

Thema

Länderübergreifende und interkommunale Zusammenarbeit - zentraler Weg für die Kommunen zur Bewältigung der demographischen, fiskalischen und energiepolitischen Herausforderungen im Bereich der wirtschaftlichen Betätigung

Publikation

Thesen und Handlungsempfehlungen für struktur- und ressortübergreifende Anpassungsstrategien mit dem Schwerpunkt Kommunalwirtschaft auf der Grundlage der Studie des „Verbundnetz für kommunale Energie“
Dr. Harald Michel

PDF:  Handlungsempfehlungen-2011

Publikation

Mit struktur- und ressortübergreifenden Strategien die demographischen Herausforderungen meistern

Eine Bestandsaufnahme mit dem Schwerpunkt kommunalwirtschaftliche Betätigung
Studie im Auftrag des VfkE
PDF:  Studie-2011




Veranstaltung 2011

VfkE -Jahresveranstaltung in Kooperation mit den Spitzenverbänden der Städte und Gemeinden der Neuen Länder und den ostdeutschen Landesgruppen des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) in Schönebeck/Elbe am 17.11.2011
VfkE -Jahresveranstaltung am 22.11.2011 in Potsdam

Thema

Prämissen zur Erarbeitung von Regelwerken für die komplexe strategische und operative Steuerung der Kommunalwirtschaft im Maßstab einer kommunalen Gebietskörperschaft

Auf Initiative des VfkE und unterstützt durch die VNG-Stiftung wurden grundlegende Überlegungen für ein Pflichtenheft Kommunalwirtschaft erörtert.

Publikation

Maßnahmen zur Anpassung der Kommunalwirtschaft an die zukünftigen demographischen, fiskalischen und energiepolitischen Realitäten auf der Grundlage der Analysen der 2010 vorgelegten Studie »Kommunalwirtschaft 2025«

Ein Pflichtenheft für Entscheidungsträger im Bund, den Ländern und den Kommunen

PDF:  Pflichtenheft-2011







Sie sind jetzt hier:

Copyright © 2020 - http://ifad‑ber‍lin.ho‍me‍pa‍ge.t‑on‍li‍ne.de/
‑ All Rights re‍ser‍ved ‑
Tem‍pla‍te by  OS Tem‍pla‍tes/ by  ⁂ zAp‍pAx ⁂